Einzahlungen auf Vertrauen

Mit dem Vertrauen ist es ähnlich wie mit einem Bankkonto. Ich kann darauf Einzahlungen machen oder ich kann es belasten. Der langfristige Kontostand auf der ‚Haben‘-Seite entscheidet letzten Endes über meine Vertrauenswürdigkeit als Leiter.

Wie sehen Einzahlungen aus?

  1. Beständigkeit – Bleibe ich mir treu in kritischen Situationen? 
  2. Verlässlichkeit – Können sich andere 100% auf mein Wort verlassen? Sage ich was ich tue und tue ich was ich sage?
  3. Offenheit – stehe ich zu meinen Fehlern? gebe ich meine Schwächen zu?
  4. Leistungsbereitschaft – meine Leute wollen sehen und erleben, dass ich mich in sie, in die Vision, die Werte und die Ziele investiere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.